Seminar Reklamationsmanagement

Ein besonders gern gebuchtes Praxis-Seminar ist unser Training Reklamationsmanagement – Kunden binden und begeistern!  In diesem Seminar erarbeiten wir gemeinsam mit den Teilnehmern erfolgreiche Strategien im Umgang mit reklamierenden Kunden.

Zentrales Ziel des Trainings ist es, dass die Mitarbeiter in Begegnungen mit “schwierigen” Kunden gelassen bleiben und diese Situationen gekonnt meistern. Denn das führt dann ganz automatisch dazu, dass Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen sympathisch und zugewandt erlebt werden.

Kundenbeschwerden – die Herausforderung

Es gibt eine einfache und entscheidende Frage bei Beschwerden und Reklamationen. Diese lautet:

Wollen Sie mit Ihren Kunden tanzen oder kämpfen?

Fragen Sie sich doch einfach, ob Sie schon einmal einen Kampf mit einem Kunden gewonnen haben.

Darüber hinaus stellen sich natürlich einige weitere grundsätzliche Fragen:

  • Wie kulant und dem Kunden zugewandt darf man in Ihrem Unternehmen handeln?
  • Gibt es klare Empfehlungen und Vorgehensweisen, an die sich Ihre Mitarbeiter halten können?
  • Wie weit will Ihr Unternehmen grundsätzlich dem Kunden entgegenkommen?
  • Was wird konkret vom Mitarbeiter in schwierigen Situationen erwartet?
  • Wird ein freundlicher Kunde anders behandelt, als ein ärgerlicher?

Diese grundsätzlichen Fragen zeigen schon: Bei Reklamationen und Beschwerden geht es eben nicht nur darum, in schwierigen Situationen situativ geschickt zu handeln. Sondern vor allem geht es darum, grundsätzlich eine positive Haltung zu leben. Denn clever zu handeln ist zunächst das Ergebnis unserer Einstellung, dem Wollen! Und dann erst folgt das Können, zum Beispiel durch gezieltes Trainieren des Kommunikationsgeschicks. Deshalb stellen wir bei diesem Thema die beiden Erfolgsfaktoren WOLLEN und KÖNNEN in den Mittelpunkt. Darüber hinaus bekommen die Teilnehmer viele hilfreiche Tipps und Handlungsempfehlungen an die Hand.

Kundenbeschwerden – das Seminar

In diesem Training entwickeln wir strukturierte Vorgehensweisen und kommunikative “Ideal-Strategien”, um mit dem Kunden im Gespräch zu “tanzen”. Tanzen statt kämpfen! Denn dadurch werden die Mitarbeiter ganz wesentlich zum positiven Image sowie zum Gesamterfolg des Unternehmens beitragen.

Die Inhalte stimmen wir immer passgenau mit unserem Kunden ab. Besonders wertvolle Schwerpunkte sind die Themen:

  • Einstellung und Haltung: Wie es Ihnen gelingt, eine positive Grundeinstellung  zu entwickeln
  • Lösungsorientierung im Beschwerdemanagement: Was ist uns der Kunde wert?
  • Auf die emotionale Bewertung kommt es an: Der Erfolgskreislauf!
  • Das Kunden-Zufriedenheits-Thermometer: Zufriedene oder begeisterte Kunden? Sie haben die Wahl!
  • Konstruktives und lösungsorientiertes Beschwerdemanagement mit der HAIFA-Methode.
  • Positive Sprache bewusst einsetzen, um sympathisch und zugewandt erlebt zu werden.

Darüber hinaus bekommen die Teilnehmer viele hilfreiche Tipps und Handlungsempfehlungen an die Hand. Wir versprechen Ihnen äußerst praxisnahe Trainings, die wir sehr gerne auf unterschiedliche Zielgruppen anpassen!

Kurz gesagt: Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern die spannenden Fragen rund um das Thema Kundenreklamationen und Beschwerdemanagement zu betrachten. Und natürlich auch die für Ihr Unternehmen passenden Lösungen zu finden.

Volker Skibbe, Ihr Trainer im Seminar Reklamationsmanagement

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, erreichen Sie uns unter Tel.: 08141 – 30016 (Eckart Körber) oder per Mail.

Natürlich sind wir auch im Norden Deutschlands aktiv! Daher finden Sie auf unserer Schwesterseite “Field-Coach” weitere interessante Inhalte. Und natürlich erfahrene und kompetente Ansprechpartner in der Region Nord.

körberseminare –
den Umgang mit reklamierenden Kunden einfach machen!